Wettbewerb Name für das neue Hallenbad Ankum

Die HaseBäder GmbH und die Samtgemeinde Bersenbrück planen ab März 2021 bis August 2022 den Neubau des Hallenbades Ankum.  

Da das Bad nicht einfach Hallenbad Ankum heißen soll, können ab sofort Vorschläge im Freibad Bersenbrück und im „Alten“ Hallenbad Ankum beim Personal abgeben werden.

Welche Namen das Hallenbad bekommt, darüber entscheidet eine Jury.

Der Gewinner des Wettbewerbs wird mit einer Saison-/Jahreskarte belohnt.

Bei der Abgabe des Vorschlages denkt bitte daran, dass Ihr euren Namen und die Telefon Nr. hinterlasst

Das Bäderteam wünscht Euch viel Spaß bei der Namensfindung!!

 

Das Bäderteam