Stellenausschreibungen

Freie Stellen

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (w/m/d)

Einstelltermin: Zum 01.08.2020

Art der Beschäftigung: Vollzeit

Aufgaben:

  • Aufsicht des Badebetriebs und der Betreuung der Badegäste
  • Rettungsmaßnahmen und Erste Hilfe
  • Kontrolle der Wasserqualität
  • Überwachung, Bedienung und Wartung der bädertechnischen Anlage
  • Betreuung des Kassensytems mit Kassenabrechnung
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Durchführung von Aqua- und Schwimmkursen
  • Pflege und Gartenarbeiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe
  • Bereitschaft zum Schichtdienst sowie zur Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • dienstleistungs- und teamorientiertes Arbeiten, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

Wir bieten:

  • eine unbefristete, ganzjährige Beschäftigung
  • Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • leistungsbezogene Bezahlung
  • fachbezogene Fortbildungen
  • ein kompetentes und engagiertes Team

Die HaseBäder GmbH setzt sich für die Chancengleichheit von Frauen, Männern und Diverse ein und strebt in den Bereichen, in denen Frauen und Männer unterrepräsentiert sind, einen Ausgleich an. Die HaseBäder GmbH fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in vielfacher Weise.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese sollten Sie bis zum 15.06.2020 an die HaseBäder GmbH, Bersenbrücker Str. 6, 49577 Ankum, richten. Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Heinrich – Georg Lahrmann, Telefon 05439/39903, gerne zur Verfügung.

Derzeit keine freien Stellen verfügbar!

Die HaseBäder GmbH sucht für die kommende Freibadsaison personelle Unterstützung. Deshalb ist es beabsichtigt, ab Eröffnung des Bades

Kassierer/innen

für das „Freibad Bersenbrück“ einzustellen.

Einstelltermin: Ab Eröffnung

Art der Beschäftigung: Geringfügige Beschäftigung mit unregelmäßigen Arbeitseinsätzen aufgrund der Witterungsbedingten Arbeitszeit

Aufgaben:

  • Verkauf von Eintrittskarten für das Freibad
  • Führung und Abrechnung der Tageskasse
  • Auskunftserteilung bei Fragen von Freibadbesuchern

Ihr Profil:

  • ein sicheres und freundliches Auftreten
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, flexibel und belastbar
  • teamfähig
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Bereitschaft zu Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten:

  • Vergütung in Höhe von 9,50€ pro Stunde

Die HaseBäder GmbH setzt sich für die Chancengleichheit von Frauen, Männern und Diverse ein und strebt in den Bereichen, in denen Frauen und Männer unterrepräsentiert sind, einen Ausgleich an. Die HaseBäder GmbH fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in vielfacher Weise.

Sind sie interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 31.03.2020 an die HaseBäder GmbH, Bersenbrücker Str. 6, 49577 Ankum.

Weiter Auskünfte zur Stelle erteilt Herr Heinrich – Georg Lahrmann, Telefon 05439 – 93903.